No-Name Lebensmittel – Hersteller ermitteln

Jogurtbecher  - No-Name Lebensmittel eg-herkunftskennzeichen
Beim Einkauf stellt sich oft die Frage, ob man zu einem Markenprodukt oder No-Name greifen soll. No-Name Lebensmittel sind meist günstiger und meist von guter Qualität aber das Gefühl ein Markenprodukt zu kaufen fehlt. Vor allem in Zeiten diverser Lebensmittelskandale möchte man wissen von wem diese Lebensmittel hergestellt werden. Das ZDF hat zu diesem Thema eine sehr interessante Sendung mit Nelson Müller produziert.

Dank der EU können Produkte tierischer Herkunft mit Hilfe der Zulassungsnummer leicht identifiziert werden. Diese Nummer ist auch unter dem Namen Veterinärkontrollernummer oder kurz Veterinärnummer bekannt.

Für Android Geräte gibt es eine App mit erweitertem Umfang um Mobil No-Name Lebensmittel zu prüfen

blog_market_logo

2 Gedanken zu „No-Name Lebensmittel – Hersteller ermitteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.